Home Magazin Wir stellen vor: zigfred – Der schlaue Smart Home Lichtschalter

Wir stellen vor: zigfred – Der schlaue Smart Home Lichtschalter

von Danny
zigfred - Smarter Lichtschalter

Zuletzt aktualisiert am

Wir stellen vor: zigfred – Der schlaue Smart Home Lichtschalter

Ich habe vor wenigen Tagen ein Projekt im Netz gefunden, welches mir persönlich sehr gut gefällt. Ich habe selbst eine Philips Hue Lösung und das bekannte Problem, dass immer wieder der konventionelle Lichtschalter genutzt wird. Danach funktioniert natürlich die Lichtsteuerung per App oder Sprache nicht mehr. Aus diesem Grund habe ich mir bereits öfters Gedanken gemacht und gedacht, dass es hierfür doch ein passendes Produkt geben muss, mit welchem man den Lichtschalter per 2/3-Drahttechnik anschließt und trotzdem den Lichtschalter smart nutzen kann. Das soll bald der Vergangenheit angehören, denn das Schweizer Unternehmen „Technokrat“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Lösung hierzu auf den Markt zu bringen. Derzeit befindet sich das Produkt zigfred noch in der Crowdfunding-Phase, weshalb wir dem Unternehmen auch etwas „helfen“ und über deren Produkt berichten möchten.

 

 

Vorstellung zigfred:

zigfred ist ein Crowdfunding-Projekt von vier Elektronik-Enthusiasten, die das Engineering-Unternehmen Technokrat GmbH führen. Die Idee für zigfred ist uns bei der Nutzung unserer smarten Beleuchtungssysteme (Hue / Tradfri) gekommen: Im Ökosystem arbeitet fast alles gut zusammen, nur der stets vorhandene Lichtschalter integriert sich nicht in das System. Das führt dazu, dass Fernbedienungen neben den Lichtschalter geklebt werden müssen und smarte Leuchtmittel immer wieder unbeabsichtigt vom Strom getrennt werden.

Wir möchten mit zigfred diese Probleme zur Vergangenheit machen und gleichzeitig auch vorhandene klassische Leuchtmittel ins Smart-Home bringen.  Wir haben Funktionsprototypen gebaut, zur Fertigentwicklung bis zur Marktreife und Produktion benötigen wird jedoch Kapital, welches wir mit der Crowdfunding-Kampagne aufbringen möchten. Die zigfred-Kampagne kann übrigens aus der ganzen EU unterstützt werden. Ebenso passt zigfred in nahezu alle modernen EU-Normdosen.

 

Die Idee

Die zigfred Lösung soll sich auf eigene Faust installieren lassen, dafür benötigt man laut Hersteller auch nur einen Kreuz-Schraubenzieher. Es sollen sich nahezu alle Unterputzdosen mit zigfred ausstatten lassen, auch die Abdeckungen, sowie Schalter sollen sich nach dem landesüblichen Design austauschen lassen. Durch die Magnethalterung soll es später auch möglich sein, weitere Module wie zum Beispiel ein E-Ink Display oder ein Radar-Bewegungsmelder aufzusetzen. Im Lieferumfang von zigfred sind alle Schaltflächen schon dabei um den Schalter als Einzel-, Doppel-, Dreifach- sowie Vierfach-Schalter zu konfigurieren.

Für die Stromversorgung werden nur zwei Leitungen benötigt. Dies ist natürlich praktisch, denn nicht in jeder Altbauwohnung befindet sich ein Neutralleiter. Wenn ein Neutralleiter vorhanden ist, soll dieser natürlich auch angeschlossen werden können.

Im nachfolgenden möchten wir noch das Produktvideo von zigfred zeigen:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Crowdfunding

Damit das Produkt auf den Markt kommt hat der Hersteller eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, welche du hier findest. Aktuell wurden 66’721 von 200’000 CHF erreicht. Noch kann also das Schweizer Team unterstützt werden und bei einer Investition von 79 Schweizer Franken erhält man, bei erfolgreicher Finanzierung, ein zigfred Uno nach Hause.

 

Letzte Aktualisierung am 12.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
* = Werbelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten

 

Wenn du noch weitere Fragen oder Wünsche hast, dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Wir werden versuchen Dir schnellstmöglich zu antworten. Wenn du unseren Blog unterstützen möchtest, nutze diesen Link bei deinem nächsten Amazon Einkauf. Damit erhalten wir bei einem Kauf eine kleine Provision. Dabei entstehen für Dich keinerlei Nachteile.

 

Link zum Produkt/Firma:

0 Kommentar
0

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

All search results