Home Testberichte Die smarte Outdoor Steckdose mit Apple HomeKit von Meross im Test

Die smarte Outdoor Steckdose mit Apple HomeKit von Meross im Test

von Danny
Meross-Outdoor-HomeKit-Steckdose

Die smarte Outdoor Steckdose mit Apple HomeKit von Meross im Test

Wir durften nun einige Produkte von Meross testen und sind mit den meisten Produkten in punkto Preis/Leistung sehr zufrieden. Im Außenbereich setzen wir unter anderem die smarten Steckdosen von Meross ein. In diesem Jahr hat der Hersteller jedoch zwei Versionen der Outdoor Doppelsteckdose mit HomeKit ins Angebot genommen. Wir möchten die neue Variante einem kurzen Test unterziehen, sowie die Unterschiede der Modelle aufzeigen.

Wir bedanken uns in diesem Zug bei dem Hersteller Meross für die Bereitstellung der Produkte.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
* = Werbelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten

Lieferumfang und Design

Im Lieferumfang befinden sich neben der Außensteckdose, eine Bedienungsanleitung, sowie ein Apple HomeKit Flyer. Ansonsten ist die Verpackung schlicht gehalten und im gleichen Look, wie auch bei den anderen Produkten von Meross.

Die smarte Outdoor Steckdose mit Apple HomeKit von Meross im Test 1

Inbetriebnahme

Um das Gerät in Betrieb nehmen zu können, benötigst du die Meross App, welche für Android, sowie iOS verfügbar ist.

In der folgenden Anleitung zeigen wir Dir, wie du die Einrichtung innerhalb weniger Minuten abschließen kannst.

  1. Die Meross App aus dem AppStore von Apple oder Playstore von Google herunterladen
  2. Meross App starten
  3. Mitteilungen erlauben
  4. Registrieren auswählen und einen Account anlegen
  5. Smart Outdoor Plug auswählen
  6. Die Steckdose einstecken und auf Weiter drücken
  7. „Zu den WLAN-Einstellungen“ auswählen, um eine Verbindung mit der Meross Steckdose aufzubauen
  8. Meross_SW_XXXX auswählen (in meinem Fall E33E)
  9. Dein WLAN-Netzwerk auswählen
  10. Das Kennwort von deinem WLAN-Netzwerk eingeben.
  11. Gerätename bestimmen
  12. Passendes Symbol aussuchen
  13. In den Einstellungen kann unter Gerätenamen die einzelnen Steckdosen unbenannt werden, damit die Anschlüsse separat angesteuert werden können.
  14. Fertig.

Alexa-Integration

Um deine Steckdose in Alexa zu integrieren, musst du einfach in der Alexa App oder auf der Webseite https://alexa.amazon.de den Skill „Meross“ herunterladen.  Danach einfach in den Meross Account einloggen und schon wird dein Netzwerk nach Geräten durchsucht. Anschließend kannst du die Namen der Anschlüsse „Switch 1-2“ umbenennen (z.B. Switch 1 – Teichspots, Switch 2 – Teichleuchtstreifen)

Google Assistant-Integration

Damit die Meross Steckdose auch mit Google Home funktioniert, musst du einfach in der App „Google Home“ die Einstellungen öffnen und unter Google Assistant „Weitere Einstellungen“ öffnen. Anschließend im Reiter „Assistant“ den Punkt „Smart-Home-Steuerung“ auswählen. Danach kannst du mit dem „+“ und dem Suchbegriff „Meross“ die Verknüpfung herstellen. Im letzten Schritt musst du dich noch mit deinem Meross Account einloggen und schon kannst du die Steckdose zu deinem gewünschten Standort hinzufügen.

Apple HomeKit-Integration

Damit die Outdoor Steckdose mit Apple HomeKit funktioniert, musst du einfach den Code in der Home App abscannen. Danach kannst du die Steckdose einfach umbenennen und zu deinem gewünschten Raum hinzufügen.

Technische Daten

Produktbild
WLAN Outdoor Steckdose funktioniert mit Apple HomeKit, meross Smart Außensteckdose Wasserdicht IP44, WiFi Garten Doppelsteckdose, kompatibel mit Siri, Alexa, Google Assistant, nur 2,4 GHz
WLAN Outdoor Steckdose funktioniert mit Apple HomeKit, meross Smart Außensteckdose Wasserdicht, WiFi Garten Dopplesteckdose, kompatibel mit Siri, Alexa, Google Assistant 2,4 GHz
Hersteller
Meross
Meross
Modell
-
MSS620HK
Anzahl Anschlüsse
2
2
Maximale Belastung
10 A
10 A
Verbindung
WLAN
WLAN
Amazon Alexa
Google Assistant
Apple HomeKit
Produktabmessungen
20.8 x 11.4 x 5.8 cm
15.1 x 8 x 5 cm
Gewicht
380 g
375 g
Preis
28,89 EUR
39,99 EUR
Produktbild
WLAN Outdoor Steckdose funktioniert mit Apple HomeKit, meross Smart Außensteckdose Wasserdicht IP44, WiFi Garten Doppelsteckdose, kompatibel mit Siri, Alexa, Google Assistant, nur 2,4 GHz
Hersteller
Meross
Modell
-
Anzahl Anschlüsse
2
Maximale Belastung
10 A
Verbindung
WLAN
Amazon Alexa
Google Assistant
Apple HomeKit
Produktabmessungen
20.8 x 11.4 x 5.8 cm
Gewicht
380 g
Preis
28,89 EUR
Verfügbarkeit
Produktbild
WLAN Outdoor Steckdose funktioniert mit Apple HomeKit, meross Smart Außensteckdose Wasserdicht, WiFi Garten Dopplesteckdose, kompatibel mit Siri, Alexa, Google Assistant 2,4 GHz
Hersteller
Meross
Modell
MSS620HK
Anzahl Anschlüsse
2
Maximale Belastung
10 A
Verbindung
WLAN
Amazon Alexa
Google Assistant
Apple HomeKit
Produktabmessungen
15.1 x 8 x 5 cm
Gewicht
375 g
Preis
39,99 EUR
Verfügbarkeit

Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
* = Werbelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten

Preis

Die Outdoor Steckdose von Meross MSS620 gibt es in zwei unterschiedlichen Formen. Die Variante mit dem Knopf in der Mitte liegt bei 33,99€. Die Steckdose mit dem Knopf an der Seite liegt dagegen bei 36,99€

Bei den meisten Meross Produkten lassen sich Coupons aktivieren, welche unterhalb des Preises aktiviert werden können.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
* = Werbelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten

Fazit

Wir haben den Hersteller auf Grund der verschiedenen Versionen der Steckdosen kontaktiert und haben die Antwort erhalten, dass sich beiden Versionen technisch nicht unterscheiden. Leider scheint es keine direkte oder andere Modellbezeichnung für die neue Variante zu geben. Der Unterschied soll also rein an der Form liegen. Die neue Version lässt sich zudem an einer Wand oder ähnlichem befestigen bzw. einhängen. Außerdem sind die Schutzkappen aus weichem Material geschützt, welche in die Buchse eingedrückt werden.

Mir persönlich sagt das bisherige Modell eher zu, denn hier gehen die Schutzkappen auch direkt wieder zu. Bei der neuen Variante muss man nach entfernen eines Gerätes darauf achten, dass die Schutzkappe die Steckdose wieder verschließt. Wir haben aber aktuell beide Steckdosen in Betrieb und werden diese einem Langzeittest unterziehen.

Bei meinem Einsatzort konnten wir eine Entfernung von etwa 10 Meter überbrücken. Bei der die Verbindung durch eine Wand nach Außen geht. Der Empfang ist zwar mit 29% nicht hoch, reicht aber völlig aus, um die Steckdosen zu steuern. Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit die WLAN-Reichweite über Repeater zu erweitern.

Die Einrichtung ist natürlich deutlich einfach. Man erstellt sich einen Account bei Meross, wählt sein Gerät aus und verbindet das Gerät mit seinem WLAN-Netzwerk. Danach noch die Steckdosen beschriften und schon kann es an die Anbindung zu Amazon Alexa, Google Assistant oder Apple HomeKit gehen.

Wir geben nochmal den Hinweis, dass es hilfreich sein kann, bei der Einrichtung das 5 GHz Band in den WLAN-Einstellungen im Router auszuschalten.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
* = Werbelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten

Bildergalerie

Hast du Probleme oder Fragen zu deinem Smart Home? Dann schreibe gerne in unserer Smart Home Community auf Facebook.

Wenn du noch weitere Fragen oder Wünsche hast, dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Wir werden versuchen Dir schnellstmöglich zu antworten. Wenn du unseren Blog unterstützen möchtest, nutze diesen Linkbei deinem nächsten Amazon Einkauf. Damit erhalten wir bei einem Kauf eine kleine Provision. Dabei entstehen für Dich keinerlei Nachteile.

Bildquellen

  • Meross-Outdoor-HomeKit-Steckdose: Bildrechte beim Autor
  • Meross-Outdoor-HomeKit-Steckdose: Bildrechte beim Autor
  • Meross-Outdoor-HomeKit-Steckdose: Bildrechte beim Autor
  • Meross-Outdoor-HomeKit-Steckdose: Bildrechte beim Autor
  • Meross-Outdoor-HomeKit-Steckdose: Bildrechte beim Autor
  • Meross-Outdoor-HomeKit-Steckdose: Bildrechte beim Autor
0 Kommentar
0

Weitere Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar


Hast du Probleme bei der Einrichtung oder Fragen zu technischen Produkten? Dann kannst du gerne deine Frage in unserer Facebook Gruppe stellen. Die IDD-Community wird versuchen dein Anliegen zu lösen.

All search results