Home Kryptowährungen Was ist Kusama (KSM) ?

Was ist Kusama (KSM) ?

von Danny
Kusama-Logo

Was ist Kusama (KSM) ?

Kusama ist der „Cousin“ von Polkadot. Damit man Kusama genau versteht, muss man zunächst verstehen wie Polkadot funktioniert. Polkadot gilt als ein Projekt, welches als Ziel hat, unterschiedliche Blockchains miteinander zu verknüpfen. Interessant wird dies für Unternehmen, welche ihre Blockchain mit Polkadot verbinden möchten, denn zeitgleich kann diese dann auch mit anderen Blockchains kommunizieren.

Kusama ist hingegen ein experimentelles Netzwerk, in welcher schneller entwickelt und getestet werden kann. Kusama wurde im Jahr 2019 von Dr. Gavin Wood, dem Mitbegründer von Polkadot, sowie ehemaliger CTO von Ethereum, gegründet.

Der Kusama Token

Kusama besitzt seinen eigenen Token, welcher unter dem Kürzel KSM gehandelt wird. Der Kusama Token KSM hat einen bestimmten Wert. Übrigens, wer Polkadot hält, hat auch einen proportionalen Anspruch auf KSM. Es ist aber natürlich möglich den Kusama Token z.B. auf Binance zu erwerben.

Der Preisverlauf von Kusama (KSM)

Weitere Links:

Wer seine Coins nicht bei irgendwelchen Exchangern lagern möchte, kann dies auch sicher auf seiner eigenen Hardware Wallet tun. Wir haben verschiedene Hardware-Wallets hier in unserem Vergleichsbericht angeschaut.

Aber was macht eine Hardware Wallet so sicher? Und was ist die sicherste Methode ist, um deine Kryptowährung zu „speichern“? Das erfährst du hier.

Was ist Kusama (KSM) ? 1

Disclaimer

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wieder. Alle Aussagen zu Kryptowährungen und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. Die öffentlichen und nicht öffentlichen Inhalte der Plattform www.internetderdinge.blog stellen keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapiergesetzes dar.

Im Rahmen dieser Website und unserer Beratungen werden weder Anlageempfehlungen noch Finanzdienstleistungen im Sinn der gesetzlichen Bestimmungen erbracht. Zweck und Inhalt dieser Beratungen sind es, den Beratenden Informationen zu vermitteln und Ihn somit in die Situation zu versetzten Entscheidungen selbstständig und ohne Fremdhilfe treffen zu können. Falls eine Gewerbeanmeldung notwendig ist, wird Sie von dem Beratendem selbst ausgeführt. Außerdem ist er für die Versteuerung seiner Gewinne selbst zuständig und verantwortlich. Diesbezüglich wird keinerlei Haftung übernommen.

0 Kommentar
0

Weitere Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar


Hast du Probleme bei der Einrichtung oder Fragen zu technischen Produkten? Dann kannst du gerne deine Frage in unserer Facebook Gruppe stellen. Die IDD-Community wird versuchen dein Anliegen zu lösen.

All search results