Home China Gadgets Xiaomi Xiaofang – Full HD Überwachungskamera

Xiaomi Xiaofang – Full HD Überwachungskamera

von Danny

 

Mit der Xiaofang bietet der Hersteller eine preiswerte Full-HD Kamera im schicken und schlichten Design.

Hardwarespezifikationen:

Auflösung:1920 x 1080 Pixel (1080p, Full HD) @ 10fps
Features:Nachtsichtfunktion, Gegensprechfunktion, Zeitrafferfunktion, digitaler 8-fach Zoom
Objektiv:F2.0 Blende, 110 ° Weitwinkel
Netzwerk:WiFi 2,4 GHz (802.11 b/g/n)
Verfügbar für:iOS (AppStore), Android (Google Playstore)
Speicher:MicroSD-Karte mit bis zu 64GB Speicherkapazität
Abmessungen:50mm x 50mm x 56mm
Gewicht:100g
Stromversorgung:DC 5V / 1A (Stromversorgung über Powerbank möglich!)

Lieferumfang:

Die Lieferung beinhaltet:

  • Xiaomi Xiaofang
  • 1,8m Micro-USB Kabel
  • Reset Nadel
  • Sticker
  • Bedienungsanleitung (auf chinesisch)

 

Die Xiaomi Xiaofang:

Xiaomi setzt bei dieser Kamera auf ein „Würfel-Design“ mit einem ausziehbaren Standfuß. Dieser lässt sich in jede beliebige Richtung drehen und ist magnetisch wodurch sich die Kamera an jede magnetische Stelle anbringen lässt.

Die Überwachungskamera ist klein und schlicht, jedoch gibt es trotz des günstigen Preises keine Auffälligkeiten in der Verarbeitung.

Folgende Anschlüsse lassen sich an der Kamera finden:

Frontseite:

Kamera, Nachtsicht,

 

Rückseite:

MicroUSB-Anschluss

USB-Anschluss

Status LED

 

Unterseite:

MicroSD-Slot
Setup Button

 

Die Mi Home App:

Verfügbarkeit:

  • Google Playstore für Android
  • AppStore für Apple

  

 

 

Update:

Seit dem letzten Update kann die Kamera ausschließlich in China genutzt werden. Falls die Kamera auf der neuesten Firmware sein sollte, könnt ihr folgende Anleitung ausprobieren:

  1. Der Name der MicroSD Karte in „mmcblk0p1“ umbenennen.
  2. Die funktionierende Firmware gibt es unter folgender Adresse zum herunterladen: https://github.com/samtap/fang-hacks
  3. Die Datei nun direkt auf die MicroSD Karte entpacken
  4. Die MicroSD Karte nun in die Kamera einlegen und den Setup Button drücken
  5. Die Kamera sollte nun mit einem bestimmten Ton starten.

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildergalerie:

Lieferumfang
Beispielbild
Verpackung
1 Kommentar
0

You may also like

1 Kommentar

Mr. Kamera 8. Mai 2018 - 23:52

Echt cool, was diese China Kameras zu dem Preis doch alles können. Ein schickes Design, eine tolle Kamera, eine Gegensprechfunktion und dann auch noch diese tollen Sticker (allein schon deswegen würde ich sie mir holen).
Viele Grüße
Mr- Kamera

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

All search results