Home SprachassistentenAlexa Yeelight Version 2 (YLDP06YL) – Smarte Glühbirne von Xiaomi im Test

Yeelight Version 2 (YLDP06YL) – Smarte Glühbirne von Xiaomi im Test

von Danny
Xioami-Yeelight-2

Yeelight Version 2 (YLDP06YL) – Smarte Glühbirne von Xiaomi im Test

Die Yeelight „YLDP06YL“ ist eine smarte Glühbirne des Herstellers Yeelight, welches ein auf Beleuchtung spezialisiertes  Tochterunternehmen von Xiaomi ist. Nachdem bereits die erste Version der Yeelight im Preis-/Leistungsverhältnis glänzen konnte, möchten wir nun die neue Yeelight in der Version 2 unter die Lupe nehmen.

 

Lieferumfang und Design

Die Yeelight kommt in einer kleinen, weiß/roten Verpackung, auf welcher die Yeelight bereits erkennbar ist. Die Glühbirne ist mit 12 Zentimeter in der Länge ein bisschen größer als die Philips Hue mit 10,5 Zentimeter und auch im Gewicht liegt die Yeelight leider weit hinter der Konkurrenz. Das Gewicht der Yeelight beträgt 176 Gramm, das der Philips Hue in der aktuellsten Version dagegen nur 99,8 Gramm. Zur Verdeutlichung des Größenunterschieds habe ich einmal ein Bild der Glühbirnen von den Herstellern Philips Hue, Meross und Xiaomi im direkten Vergleich eingefügt.

 

Unterschied Yeelight V1 und V2

Der Hersteller hat in der neuen Version die Lichtstärke um 25% von 600 Lumen (V1) auf 800 Lumen (V2) erhöht. Dabei wurde die Leistung von 9 Watt (V1) auf 10 Watt (V2) erhöht. Damit ist die neue Version bei einem Watt mehr deutlich heller als die alte Version.

Einen weiteren Unterschied gibt es im Design. Die Yeelight in der neuesten Version hat eine weiße Fassung, die der alten Version dagegen eine graue Fassung (siehe Bild).

 

Yeelight V1 (links), Yeelight V2 (rechts)

 

Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2019 um 17:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.   * = Affiliatelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

 

Inbetriebnahme

Um das Gerät in Betrieb nehmen zu können, benötigst du die Yeelight App, welche für Android, sowie iOS verfügbar ist.

In der folgenden Anleitung zeigen wir Dir, wie du die Einrichtung innerhalb weniger Minuten abschließen kannst.

  1. Die Smart Bulb in die Fassung einschrauben
  2. Die Yeelight App aus dem AppStore von Apple oder Playstore von Google herunterladen
  3. Yeelight App starten
  4. Anmelden auswählen
  5. Sprache auswählen und den Nutzungsbedingungen zustimmen
  6. In den bestehenden Mi-Account einloggen oder einen neuen Account anlegen
  7. Den Reiter „Gerät“ auswählen und „Gerät hinzufügen
  8. Nächster Schritt auswählen
  9. Dein WLAN-Netzwerk auswählen
  10. Das Kennwort von deinem WLAN-Netzwerk eingeben und mit „Nächster Schritt“ bestätigen
  11. In die WLAN-Einstellungen wechseln
  12. Verbindung mit der Yeelight Glühbirne aufbauen (z.B. „yeelink-light-color2-XXXXXX“)
  13. Kurz warten und Fertig.
  14. Falls ein Firmware-Update ansteht, sollte dieses durchgeführt werden
    1. Hier zu einfach auf den Menüpunkt „Firmware“ und Firmware-Update durchführen

 

 

Alexa-Integration

Um deine Glühbirne in Alexa zu integrieren, musst du einfach in der Alexa App oder auf der Webseite https://alexa.amazon.de den Skill „Yeelight“ herunterladen.  Danach einfach in den Mi Account einloggen und schon wird dein Netzwerk nach Geräten durchsucht. Anschließend kannst du einen Namen für die Glühbirne vergeben.

 

Google Assistant-Integration

Damit die Yeelight Glühbirne auch mit Google Home funktioniert, musst du einfach in der App „Google Home“ die Einstellungen öffnen und unter Google Assistant „Weitere Einstellungen“ öffnen. Anschließend im Reiter „Assistant“ den Punkt „Smart-Home-Steuerung“ auswählen. Danach kannst du mit dem „+“ und dem Suchbegriff „Yeelight“ die Verknüpfung herstellen. Im letzten Schritt musst du dich noch mit deinem Mi Account einloggen und schon kannst du die Glühbirne zu deinem gewünschten Raum hinzufügen.

//Update 21.10.2019

HomeKit-Integration

Es gibt gute Nachrichten für die Yeelight Smart LED Glühbirne.

Der Hersteller hat nachträglich an einer Integration für das Apple HomeKit System gearbeitet. Um deine Glühbirne in das Apple HomeKit System zu integrieren, musst du einfach ein Firmware Update durchführen.

Yeelight hat hier eine Anleitung geschrieben.

Yeelight vs. Philips Hue

Farbunterschied

Wir haben einmal die Farben Rot, Gelb, Grün und Himmelblau sowie Warm- und Kaltweiß über die Alexa App eingestellt und zeigen Dir nun den Farbunterschied:

Yeelight

Philips Hue

Hue - Gelb
Hue - Grün
Hue - Himmelblau
Hue - Rot
Hue - Kaltweiß
Hue - Warmweiß

 

Verbrauch

Der Stromverbrauch im Stand-by-Modus ist bei Philips Hue durch den Einsatz des Funkstandards Zigbee mit 0,5 Watt ziemlich gering. Dabei wird allerdings bei Hue immer eine zusätzliche Zigbee-Zentrale benötigt, damit Befehle oder auch Firmware-Updates entsprechend an die Glühbirnen verteilt werden können.

Bei Yeelight handelt es sich um WLAN-Glühbirnen, welche dauerhaft im WLAN funken und auf Kommandos warten. Daher ist der Stromverbrauch meist höher. Bei den Yeelight Glühbirnen in der Version 2 wurde der Stand-By-Betrieb allerdings auf niedrige 0,5 Watt gesenkt. Damit können die Yeelight Lampen auf jeden Fall fast mit den teuren Philips Hue mithalten.

 

Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2019 um 17:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.   * = Affiliatelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

 

Technische Daten:

Hersteller Yeelight (Xiaomi)
Länge 12,2 Zentimeter
Gewicht 176 Gramm
Helligkeit 800 Lumen
Betriebsspannung 100-240V
Leistung 10 W
Standby Leistung 0,5 W
Temperaturbereich 1700–6500K
Lebensdauer 25.000 Stunden
Verbindung: WLAN
Funktionen 16 Millionen Farben, dimmbar

 

Integration

 

Preis und Verfügbarkeit

Nun stellt sich noch die Frage, wo bestelle ich die Yeelight?

Die Yeelight ist sehr bekannt und beliebt. Daher lässt sich diese entweder aus den China Shops wie Gearbest*, Banggood*, oder Aliexpress bestellen oder man bestellt die Yeelight direkt ohne lange Lieferzeit bei Amazon direkt aus Deutschland*.

Der Preis liegt bei circa. 29 Euro aus Deutschland* und bei circa. 16-20 Euro aus China. Dabei muss jeder selbst entscheiden, ob man lange auf seine bestellte Ware warten kann und möchte.

Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2019 um 17:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.   * = Affiliatelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

 

Fazit:

Die Reaktionszeit ist im Vergleich zu den Philips Hue oder Meross Glühbirnen zwar etwas verzögert, kann aber dafür  beim Verbrauch gut mit der Konkurrenz mithalten und in einem Punkt schlägt Yeelight seine Konkurrenten Philips und Meross deutlich – der Preis. Der Preis ist mit knapp 17 Euro nochmal deutlich geringer als bei den Meross Glühbirnen, welche bei 25 Euro liegen. Bei den Farben kann sich jeder sein eigenes Bild machen, dafür haben wir im Testbericht einen Vergleich eingefügt und haben auch schon hier die Meross MSL120EU bereits mit der Glühbirne von Philips Hue einem Vergleich unterzogen.

 

Bildergalerie

Yeelight mit Mi Plüschtier
Yeelight mit Mi Plüschtier
Yeelight - Vorderseite
Yeelight - Rückseite
Lieferumfang Yeelight

 

 

 

 

 

 

Yeelight Version 2 (YLDP06YL

15-30€
9.5

Einrichtung

9.5/10

Funktionen

9.5/10

Preis/Leistung

9.5/10

Energieverbrauch

9.0/10

Design

10.0/10

Vorteile

  • Schönes Design
  • Schnelle Einrichtung
  • Schöne Farbgebung
  • Günstiger Preis
0 Kommentar
0

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

All search results