Home Testberichte Meross MSG100EU – Der smarte Garagentoröffner im Test

Meross MSG100EU – Der smarte Garagentoröffner im Test

von Danny
Meross-MSG100EU

 Meross MSG100EU – Der smarte Garagentoröffner im Test

Der Meross MSG100EU ist ein smarter Garagentoröffner, welcher ursprünglich im November 2018 auf Indiegogo per Crowdfunding finanziert wurde. Dabei handelt es sich um ein einfaches Gerät, welches am vorhandenen Garagentoröffner verbunden wird. Das Gerät von Meross wird per WLAN mit dem Netzwerk verbunden und kann dann den Status „offen“ und „geschlossen“  erkennen. Der Zustand kann entweder über die Meross App oder per Alexa / Google Sprachbefehl verändert werden.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Lieferumfang und Design

Der Garagenöffner MSG100EU beinhaltet folgende Komponenten:

  • MSG100EU Garagentoröffner
  • Türsensor und Kabel 
  • Netzkabel
  • Signalsteuerkabel
  • Prüfdraht
  • Doppelseitiges Klebebänder
  • 4 x Blechschrauben
  • Schnellinstallationsanleitung

Das Design ist schlicht gehalten, was natürlich nicht stört, da das Gerät an keiner erkennbaren Stelle angebracht werden muss. Der Hersteller hätte meiner Meinung nach, im Lieferumfang auf das chinesische Netzkabel, sowie EU-Adapter verzichten können und direkt ein passendes Kabel beilegen können. Der EU-Adapter sitzt leider etwas schräg und wirkt daher recht billig. 

Meross-MSG100EU-Lieferumfang

 

Zuletzt aktualisiert am 25. Oktober 2020 um 15:52 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.   * = Affiliatelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.


Inbetriebnahme

Um das Gerät in Betrieb nehmen zu können, muss zunächst die Meross App heruntergeladen werden. Die App ist aktuell für Android, sowie für iOS verfügbar.

In der folgenden Anleitung zeigen wir Dir, wie du die Einrichtung innerhalb weniger Minuten abschließen kannst.

Vorbereitungen
  1. Die Meross App aus dem AppStore von Apple oder Playstore von Google herunterladen
  2. Meross App starten
  3. Mitteilungen erlauben
  4. Registrieren auswählen und einen Account anlegen
  5. Smart Garage Door Opener auswählen
  6. Starten auswählen
  7. Hersteller und Modell wählen
  8. „Yes, I found it“ drücken
  9. EU-Steckadapter am China-Plug anbringen, damit dieser in die Steckdose passt.
  10. Anschließend muss auf der Seite „Power Cable“ das braune und blaue Kabel angeschlossen werden. Dabei wird ein Schlitz-Schraubendreher benötigt.
  11. Weiter drücken
  12. Die LED sollte nun grün und gelb blinken
  13. Weiter drücken
  14. „Zu den WLAN-Einstellungen“ auswählen, um eine Verbindung mit dem Meross Gerät aufzubauen
  15. Meross_MG_XXXX auswählen (in meinem Fall C22D)
  16. Dein WLAN-Netzwerk auswählen
  17. Das Kennwort von deinem WLAN-Netzwerk eingeben.
  18. Der Garagentoröffner sollte nun mit deinem WLAN-Netzwerk verbunden sein.

 

Installation MSG100EU am Garagentoröffner

Zur Installation des Meross MSG100EU ist es notwendig die Bedienungsanleitung des Garagentoröffners durchzulesen. Der Anschluss für einen externer Impuls-Taster liegt bei unserem Beispiel an den Anschlüssen 20 und 21. Zusätzlich müssen die Sensoren einmal an der Schiene sowie unterhalb angebracht werden, damit diese den Zustand des Tors übermitteln können.

Sensoren (Der obere Sensor wird an der Schiene angebracht, der andere an der mitlaufenden Schiene für das Tor)
Meross MSG100EU am Garagentor befestigt
Verkabelung des MSG100EU
MSG100EU am Garagentor befestigt

 

Alexa-Integration

Um deine Steckdose in Alexa zu integrieren, musst du einfach in der Alexa App oder auf der Webseite https://alexa.amazon.de den Skill „Meross“ herunterladen.  Danach einfach in den Meross Account einloggen und schon wird dein Netzwerk nach Geräten durchsucht. Anschließend kannst du den Garagentoröffner einem Raum zuweisen.

 

 

Google Assistant-Integration

WICHTIGE INFORMATION:

Das Meross MSG100EU kann über Google Sprachbefehl gesteuert werden. Aktuell ist es aber nicht möglich das Gerät in „Google Home“ sichtbar zu bekommen. Der Meross Support weiß hier Bescheid und arbeitet an einer Lösung. Das Gerät kann aber ohne Probleme über Sprachbefehle gesteuert werden.

Damit die Meross Steckdose auch mit Google Assistant funktioniert, musst du zunächst sicher stellen, dass das Gerät in der Meross App verbunden wurde! Die Sprache muss auf Englisch abgeändert werden, damit die Schritte auch funktionieren. In der App muss auf die „Home“ Ansicht gewechselt werden. Das Meross Gerät kann mit einem Klick auf das Mikrofon unter dem Symbol „Discover“ (siehe Screenshot) und dem Suchbegriff „Smart Meross“ gefunden werden.

Meross_MSG100EU_Google_AssistantMeross_MSG100EU_Google_Assistant_2Meross_MSG100EU_Google_Assistant_3

 

 

Verbrauch

Die Meross MSG100EU hat einen Verbrauch von 0,3 Watt ohne Anschluss des Garagentoröffners und mit einer aktiven WLAN-Verbindung.

Verbrauch Meross MSG100EU

 

Technische Daten

HerstellerMeross
Artikelgewicht308 g
Farbeweiß
Abmessungen18,7 x 12,3 x 5 cm
Eingangsspannung90-240 V, 50/60 Hz
WLAN-StandardsIEEE 802.11 b / g / n, 2,4 GHz, 1T1R

 

Preis und Rabatt

Der Preis für das Meross MSG100EU liegt bei 49,99€. Derzeit gibt es auf Amazon einen 10 Euro Coupon, welcher direkt eingelöst werden kann, sowie unseren Gutscheincode „UYN5VRTF“ mit dem du auf einen Preis von nur 24,99€ kommst.

Wir bieten Dir mit dem Gutscheincode „UYN5VRTF“ zusätzlich 30% Rabatt auf deine Bestellung bei Meross. Dazu musst du einfach den Rabattcode im Gutscheinfenster bei deiner Amazon Bestellung eingeben und kannst somit zum günstigen Preis noch zusätzlich ein paar Euro sparen. Der Gutschein ist noch bis zum 11.05.2019 gültig.

Zuletzt aktualisiert am 25. Oktober 2020 um 15:52 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.   * = Affiliatelink: Wenn du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, bekommen wir dafür eine Provision vom Verkäufer. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

 

 

Fazit

Mit dem Meross Garagentoröffner MSG100EU lässt sich das Garagentor über die App oder per Sprachbefehl öffnen bzw. schließen. Über den Sensor ist es möglich den aktuellen Zustand des Garagentors anzuzeigen. Die Erinnerungsfunktion informiert den Nutzer nach spätestens 15 Minuten, falls das Garagentor geöffnet ist. Deshalb kann mittels der Meross App das Tor aus der Ferne geschlossen werden. In Kombination mit einer Videotürklingel kann einem Paketboten der Hinweis gegeben werden, dass das Paket in der Garage abgelegt werden soll. Wem diese Mehrvorteile zusagen, kann sich den Meross MSG100EU ohne Bedenken zulegen.

Bei der Installation mit dem Garagentor sollte ein Elektriker hinzugezogen werden. Die restlichen Arbeiten können aber selbstständig durchgeführt werden, da nur zwei Kontakte am Garagentor angeschlossen werden müssen.

Die Steuerung über Alexa funktionierte in unserem Testzeitraum ohne Probleme. Man muss nur beachten, dass beim Öffnen des Tors aus Sicherheitsgründen von Amazon ein PIN benötigt wird. Der PIN muss vorher in der Meross App festgelegt werden. Bei der Integration zu Google Home muss der Hersteller aber noch nachbessern. Das Tor lässt sich laut Hersteller per Sprachbefehl steuern, aber aktuell noch nicht in der Google Home App anzeigen. 

Einen Kritikpunkt haben wir dann doch gefunden. Im Lieferumfang befindet sich ein chinesisches Netzkabel. Das Kabel sollte durch ein EU-Netzkabel ausgetauscht werden, da der mitgelieferte Adapter sich einfach löst und billig verarbeitet ist. Der Hersteller könnte meiner Meinung nach nachbessern und direkt ein EU-Kabel mitliefern.

Nachfolgend noch ein kleines Testvideo:

 

 

Wenn du noch weitere Fragen oder Wünsche hast, dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Wir werden versuchen Dir schnellstmöglich zu antworten. Wenn du unseren Blog unterstützen möchtest, nutze diesen Link bei deinem nächsten Amazon Einkauf. Damit erhalten wir bei einem Kauf eine kleine Provision. Dabei entstehen für Dich keinerlei Nachteile.
 

Meross MSG100EU Garagentoröffner

49.99
4.6

Einrichtung

4.5/5

Funktionen

4.5/5

Preis/Leistung

5.0/5

Energieverbrauch

4.8/5

Design

4.3/5

Vorteile

  • Günstiger Preis
67 Kommentare
0

Das könnte Dir auch gefallen

67 Kommentare

Klaus 27. Mai 2019 - 14:14

Hallo
Braucht der MSG100 auch eine permanente Verbindung zum Netzwerk? Meine Alexa erkennt das Gerät nicht.

mfg

Reply
Danny 30. Mai 2019 - 15:17

Hallo Klaus,

das Gerät benötigt eine dauerhafte WLAN-Verbindung, damit Alexa auf das Gerät auch zugreifen kann.
Solltest du in der Garage kein WLAN haben, kannst du eine Powerlinelösung (https://amzn.to/2WezM2L) oder einen Repeater (https://amzn.to/2W0c2uj) einsetzen.

Bei Fragen einfach melden.

Gruß,
Danny

Reply
Baake 14. März 2020 - 16:48

Habe das Update von Meross gemacht. Seitdem funktioniert mein Garagen Toröffner nicht mehr. Keine Verbindung zum Netzwerk. Nach Stunden habe ich alles gelöscht und wollte neu installieren. Geht nicht mehr. Keine Verbindung zum Netzwerk. Hätte ich nur die App nicht aufgemacht und weiter nur Alexo genutzt.

Reply
Danny 15. März 2020 - 14:12

Hast du mal Meross kontaktiert?
Der Support schreibt eigentlich immer innerhalb eines Tages zurück.

Reply
Ralf 3. Juni 2019 - 10:48

Hallo
Kann man dieses Gerät auch ohne Türsensor verbauen? Ich möchte es bei meinem Gartentor einbauen und da gibt es keine Möglichkeit für diese beiden Sensoren. Vielen Dank für die Antwort LG Ralf

Reply
Danny 3. Juni 2019 - 11:18

Hallo Ralf,
wir hatten zunächst bei der Installation den Sensor nicht „passend untereinander“ aufgebaut und den Kontakt konnten wir trotzdem ausführen.
Sollte also natürlich klappen. Der Status (offen oder geschlossen) funktioniert dann logischerweise nicht.

Gruß,
Danny

Reply
Ralf 3. Juni 2019 - 11:28

Ja das ist dann logisch. Der Sprachbefehl ist halt dann immer gleich aber das macht nichts. 🙂 Vielen Dank für die rasche Antwort !!!

Reply
Danny 3. Juni 2019 - 12:26

Gerne 🙂

Reply
Klaus 3. Juni 2019 - 18:34

Hallo
Bei mir funktioniert nur der Sprachbefehl zum Schließen des Tores, das Öffnen geht nicht. Alexa sagt zwar das das Tor geöffnet wurde doch leider bleibt es geschlossen. Die Meross App schreibt auch immer nur „closing “ egal ob man öffnet oder schließt.
Hab ich das was falsch gemacht??

lg KLaus

Reply
admin 3. Juni 2019 - 23:14

Hallo Klaus,

wir hatten dies auch anfangs beim Testen.
Versuch einmal die Kontakte bzw. den Abstand vom oberen zum unteren Sensor zu verkleinern. Die Sensoren sollten auch nicht versetzt sein.

Reply
Klaus 5. Juni 2019 - 15:10

Hallo
Braucht man unbedingt diese beiden Kontakte? Ich meine es funktioniert ja mit der Meross App und auch mit Alexa, blos nur die Schließfunktion funktioniert mit Sprachansage.

Reply
admin 6. Juni 2019 - 17:29

Hallo Klaus,
wir hatten zunächst bei der Installation den Sensor nicht „passend untereinander“ aufgebaut und den Kontakt konnten wir trotzdem ausführen.
Sollte also natürlich klappen. Der Status (offen oder geschlossen) funktioniert dann logischerweise nicht.

Gruß,
Danny

Reply
Rycker 22. Juli 2019 - 0:06

Hallo wenn ich am Smartphone den Öffnen oder schliessen Befehl geben möchte bekomme ich nur die Alexa Antwort SmartSchlösser können von diesem Gerät nicht gesteuert werden. An den Echo oder Echo dot geht es problemlos
Was mache ich falsch

Reply
Danny 22. Juli 2019 - 12:02

Guten Tag,
hast du bereits den PIN in der App festgelegt?
Andernfalls kannst du am besten den Meross Support kontaktieren.

Reply
Sonja 21. Oktober 2020 - 20:05

Hallo!
Wie kann man ein zweites Handy als Öffner einrichten?Klappt bei uns nicht.Mein Mann hat auf seinem Handy alles installiert und dann mit meinem alles installiert, dann funktionierte mit seinem Handy nicht mehr?!

Reply
Danny 21. Oktober 2020 - 20:35

Hallo,
ihr müsst doch bei Meross einen Account erstellen?
Einen Account erstellen, einmal einrichten und mit dem vorhandenen Account am zweiten Handy einloggen.
Sollte so eigentlich ohne Probleme klappen.

Grüße,
Danny

Reply
Thomas Hartung 15. August 2019 - 10:38

Hallo, der Garagentoröffner funzt super. Ich habe ihn zusätzlich in einer intelligenten Steckdose von AVM. Frage, kann ich den Smart WiFi Garagentoröffner nachts ausschalten mit der DECT oder sollte das Gerät immer an sein. Bei manchen Geräten ist es ja besser wenn sie im Dauerbetrieb laufen.
Lg
Thomas

Reply
Danny 15. August 2019 - 11:26

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine Nachricht.
Es könnte natürlich passieren, dass das Gerät seine Verbindungsdaten verliert.
Um eine genaue Aussage zu erhalten, empfiehlt es sich aber den Hersteller direkt zu kontaktieren.

Grüße,
Danny

Reply
Frank 25. August 2019 - 12:38

Hallo, gibt es nicht eine zeitschaltuhr wie bei anderen Tor Öffner????

Reply
Danny 25. August 2019 - 21:05

Eine Zeitschaltuhr-Funktion ist mir leider nicht bekannt.
Ansonsten einfach mal direkt beim Hersteller nachfragen, die antworten Dir auch zeitnah.

Grüße,
Danny

Reply
Alex 31. August 2019 - 13:40

Wie kann ich mehrere Smartfons mit einer Garagentor Steuerung benutzen. ??
Wen ich das auf dem einen Smartfon instalire dann löscht es das bei dem anderen warum ?

Reply
Danny 31. August 2019 - 17:14

Hallo Alex,
das liegt vermutlich nicht an der App/Hersteller.

Ich habe die App, sowie das Garagentor auch auf zwei verschiedenen Smartphones am Laufen gehabt.

Reply
Ralf Stoeck 8. September 2019 - 13:30

Hallo Danny,
Super Arbeit die Du da abgeliefert hast. Herzlichen Dank dafür. Ich hatte zu vor das Sonoff-Teil am Laufen und jetzt direkt gewechselt. Schon alleine wegen der Sicherheit durch das Kennwort.
Da es nun so super funktioniert beschäftig mich die Frage, ob ich das Teil nicht auch für meine elektrische Markise nehmen könnte – der Ansatz sollte doch der gleiche sein, oder?
Kannst Du dazu etwas sagen?
Freundliche Grüße
Ralf Stoeck

Reply
Danny 8. September 2019 - 16:25

Hallo Ralf,

Ich kann Dir zwar keine 100% Antwort geben, aber ich kann mir vorstellen, dass es soweit klappen sollte. Das Gerät könntest du ja sicherlich zurück senden, daher probiere es am besten einfach mal aus. Gerne freue ich mich über eine Rückmeldung.
Danke noch für das Lob.

Sonnige Grüße aus Sardinien.

Reply
Udo 14. Oktober 2019 - 15:49

Hallo Danny, die mehrfachanmeldungen gehen aber immer nur mit dem selben Account, oder. Ich kann nicht bei einem anderen Handy der Familie die anmeldung mit einer anderen EMail Adresse durchführen. Dann könnte man auch das App nterschiedlich einstellen.
Oder würde das auch gehen?
Danke für Deinen Input.
Grüße

Reply
Danny 14. Oktober 2019 - 23:08

Hallo Udo,
ich weiß nicht genau, ob ich deine Frage/Erklärung genau verstanden habe.
Es gibt auf jeden Fall keine Freigabe für andere E-Mail Adressen. Mehrfacheanmeldung mit einer E-Mail Adresse ist möglich.
Andernfalls einfach deine Frage direkt an den Hersteller senden. support@meross.com

Gruß,
Danny

Reply
Martin 2. Dezember 2019 - 20:05

Hallo Danny,

habe das Teil relativ schnell zum Laufen gebracht. Hab gelesen das über die lFTTT App das Garagentor sich automatisch öffnen kann, leider habe ich keine Einstellung in der App gefunden, hast du eine Ahnung?

LG
Martin

Reply
Danny 2. Dezember 2019 - 20:55

Hallo Martin,

der Garagentoröffner ist bei einem Kollegen verbaut worden. Leider hat er kein IFTTT.
Du kannst aber eine E-Mail an support@meross.com schreiben, die Jungs schreiben sehr schnell zurück 🙂

Gruß,
Danny

Reply
Udo Levers 10. Dezember 2019 - 0:13

Hallo Danny
Bei mir klappt es nicht mit dem Öffnen. Immer wieder fragt er nach der pin Nummer. Aber wenn ich die über Google einspreche erkennt er höchstens drei Stellen der pin und öffnet somit nicht. Irgendwann war ich genervt und habe die Kontakte entfernt. Jetzt kann ich zumindest immer mit dem sprachbefehl garagentor schließen. Das Tor sowohl öffnen als auch schließen. Ich hätte aber gerne das mit Tor öffnen und Tor schließen als Befehl. Deswegen meine Frage kann man nicht die Abfrage mit pin deaktivieren? Ich habe schon alles probiert. Falls ich keine pin aktiviert habe sagt er immer kann das Tor erst öffnen wenn in der app eine pin Nummer hinterlegt ist. Weißt du Rat? Danke im voraus.
Gruß Udo

Reply
Danny 11. Dezember 2019 - 17:14

Hallo Udo,
soviel ich weiß, ist dies eine Sicherheitsfunktion von Amazon…
Kannst dich aber gerne nochmal 100% absichern, indem du bei support@meross.com nachfragst.

Reply
Rycker 11. Dezember 2019 - 19:26

Ich nutze den Garagentoröffner ständig und bin hochzufrieden damit, bis auf die Tatsache das ich von keinem meiner Mobilgeräte per Sprachbefehl das Tor öffnen kann. Meross ist informiert sieht das Problem aber nicht bei sich, dem stimme ich grundsätzlich zu denn die aussage Schlösser werden nicht unterstützt ist endweder Samsung oder „Alexa“-

Reply
Rycker 11. Dezember 2019 - 19:29

Bitte den teil des Post mit öffentlich machen löschen, da hat mein Browser wohl einen Streich gespielt und nicht aktualisiert. Danke

Meross hatte ich kontaktiert, leider ist keine Lösung in Sicht, Amazon reagiert erst gar nicht 🙁

Reply
Danny 16. Dezember 2019 - 21:58

Hallo Rycker,
leider sind die Befehle immer noch nicht ideal gewählt. Das hatten wir im Test auch bemerkt. Das Problem haben aber einige Anbieter und wird sicherlich dauern bis Amazon diese Funktion hinzufügen wird.

Vielleicht probierst du über eine Alexa Routine deinen gewünschten Vorgang zu realisieren

Reply
Michael Ziegler 23. Dezember 2019 - 17:16

Hallo,
Ich habe insgesamt drei Garagentore bei mir zuhause.
Kann ich diese unabhängig mit der App voneinander bedienen, wenn ich mir drei der Garagenöffner zulege?

Reply
Danny 25. Dezember 2019 - 21:06

Hallo Michael,

wie meinst du?
Du kannst drei Sets kaufen und diese natürlich individuell über die App steuern. Du siehst dann alle drei Garagen als „Icon“ und kannst diese steuern.

Reply
Sascha Sans 30. Dezember 2019 - 17:28

Hallo, es geht um den Garagentoröffner Meross MSG100. Meine Frage ist: besteht die Möglichkeit für eine Einbindung zum HomeKit? ,heySiri‘ oder für die RaspberryPi eine Homebridge?

Reply
Leo 31. Dezember 2019 - 15:37

Hallo,
Meross hat am 26.12.2019 ein Update des Skills gemacht. Seitdem, kann Alexa das Garagentor nicht mehr öffnen.
Meross hat in den Geräteeinstellungen den Gerätetyp von „Schloss“ auf „Garagentor“ geändert.
Seitdem Erkennt die Alexa-App das MSG100 nicht mehr als Schloss und blendet die Einstellungen für das Codeschloss nicht mehr ein.
Man kann also seit dem Meross-Update, weder per Sprachbefehl, noch per Taster, die Garage öffnen.
Das Verschliesssen der Garage und die Nachfrage, ob die Garage verschlossen ist, funktioniert.
Habe beim Amazon-Service diesbezüglich nachgefragt. Laut Amazon, liegt das Problem am Meross-Skill. Es hätten schon mehrere Kunden bei Amazon diesbezüglich reklamiert.
Wie sieht das bei Euch aus?

Reply
Danny 31. Dezember 2019 - 16:01

Hallo Leo,
es gab seitens Amazon ein Update, welches mehrere Gerätetypen hinzugefügt hat.
Leider hat das Update nicht reibungslos funktioniert, weshalb viele Hersteller wie Shelly und auch Meross „zurückrudern“.
Was nun aber ganz genau passiert ist und wie der aktuelle Stand und welche Updates kommen wird, kann Dir am besten der Support von Meross beantworten.

E-Mail: support@meross.com

Reply
Leo 1. Januar 2020 - 16:05

Hallo DANNY,
bin mir nicht sicher, ob das Problem bei Amazon liegt.
Fakt ist, dass Meross am 26.12.2019 mehrere Updates durchgeführt hat. Zum Beispiel ist auch ein Update der MSG100-Firmware von Version 3.1.4 nach Version 3.1.7 durchgeführt worden.
Das das MSG100 in den Geräteeinstellungen in der Alexa-App plötzlich nicht mehr als Schloss, sondern als Geragentor auftaucht, dürfte nicht an Amazon liegen.
Meines Wissens nach, wollte Meross die Sprachführung verbessern. Laut Foren, gab es einige Benutzer, die sich an dem Befehl entriegeln / verriegelen gestört haben und Meross wollte diese Befehle in öffnen / schliessen ändern.

Im Moment ist es so, dass wenn ich Alexa den Befehl „Garage öffnen / schliessen“ sage, Alexa mit „Garage unterstützt das nicht“ antwortet.
Wenn ich Alexa „Garage entriegeln“ sage, antwortet Alexa, ich solle in der Alexa-App die Einstellungen für das S c h l o s s ändern.
Genau hier liegt das Problem. Die Einstellung für das Schloss wird in der Alexa-App nicht mehr eingeblendet, weil das MSG100 im Gerätetyp nicht als Schloss, sondern als Garagentor eingestellt ist. Diese Einstellung ist fest und lässt sich nicht ändern. (vor dem Update am 26.12.2019 war das MSG100 als Gerätetyp schloss von der Alexa-App erkannt worden).

Die Befehle „verriegle Garage“ und „ist die Garage verriegelt“ werden problemlos ausgeführt.

Reply
Leo 2. Januar 2020 - 2:12

Hallo,
hier die Info von Meross zu diesem Problem. Diese Info, kann man in der Meroos-App nachlesen.

“ Alexa unterstützt seit kurzem den Gerätetyp Garage. Wir haben gerade Alexa Skill mit Meross am 26.12.2019 aktualisiert. Ein neuer Benutzer kann open / close verwenden, um die Garage zu steuern, genau wie Sie den Smart Plug steuern.
Alle englischen Länder arbeiten gut mit diesem neuen Update.
Einige Benutzer von De/Es /It / Fr können feststellen, dass keine Option zum Einschalten zum Öffnen der Tür per Spracheingabe verfügbar ist. Dies scheint eine Alexa-Einschränkung zu sein und wir kommunizieren jetzt mit dem Alexa-Team. Wir werden das Problem so schnell wie möglich beheben. Wenn Sie dieses Problem haben, haben Sie bitte etwas Geduld. „

Reply
Danny 6. Januar 2020 - 22:57

Vielen Dank Leo für das Teilen der Antwort auf unserem Blog.

Grüße,
Danny

Reply
kechter 6. Januar 2020 - 18:52

was mus ich bei meross eingeben zum anmelden

Reply
Danny 6. Januar 2020 - 22:56

Hallo,
man muss sich bei Meross einen Account anlegen und dann damit einloggen (siehe Anleitung)

Reply
kechter 6. Januar 2020 - 18:53

Melden Sie sich an, damit IFTTT auf Ihre Meross-Geräte zugreifen kann.was sohl ich da eingeben

Reply
Danny 6. Januar 2020 - 22:55

Hallo,
das ist nur notwendig, wenn es einen IFTTT Account gibt und verwendet werden soll.

Reply
leo 7. Januar 2020 - 7:15

Hallo,
das Problem mit Alexa und Garagentor ist gelöst.
Googelt mal nach “ meross skill “
Bei Amazon werdet ihr findig.

Reply
Philipp 12. Januar 2020 - 9:40

Hallo,

kann mir jemand einen Tipp geben wie ich bei dem Tor eine Routine anlagen kann? Leider wird weder beim Anlegen einer Szene noch einer Routine das Tor angezeigt.

Reply
Johei 15. Januar 2020 - 13:54

Hallo,
kennt einer diese Meldung. Obwohl das Tor geschlossen ist. Hinweis, Der Schritt schließen scheitert.

Reply
Moimoi 17. Januar 2020 - 16:22

Hi,
hab heute auch das System verbaut und die gleiche Meldung.
Tor schließt ist zu wird in der App angezeigt aber es kommt während des schließen die Meldung „Der Schritt schließen scheitert“
Jemand eine Idee?

Reply
Leo 16. Januar 2020 - 3:44

Hallo,
Das Tor schließt bei mir nur mit „verschließen“ oder „verriegeln“.

Reply
Rycker 13. Februar 2020 - 19:02

Hallo zusammen,
also nach dem letzten Updates von Meross und scheinbar Amazon, funktioniert es einwandfrei mit dem Garagentor.
Das Öffnen mit „Sprachbefehl“ klappt nun auch von Mobilfunk Geräten, natürlich nur mit der Spracheingabe des vorher festgelegten PIN in der Meross App.
Die Befehle sind leider immer noch nicht so Optimal , aber man ist ja lernfähig und kann sich an Garage abschließen, verriegeln oder verschließen, so wie an Garage aufschließen, entriegeln gewöhnen. Die Abfrage des PIN’s erfolgt promt und wird gut erkannt. Ich spreche die einzelnen Zahlen, klappt wunderbar.
Die Einstellungen in der MEross APP sind vollkommen ausreichend, wenn auch etwas abenteuerlich übersetzt 😉
Überstunden Erinnerung und Übernachten Erinnerung sind einfach erklärt Punkt 1 stellt man ein, das eine Nachricht geschickt wird, wenn das Tor länger als die eingestellte Zeit offen ist. Punkt 2 schickt eine Nachricht wenn das Tor über Nacht geöffnet ist.

Für Mich zu dem Preis genial, auch wenn eine Sicherheitsfunktion wie Einbindung einer Lichtschranke wünschenswert wäre.

Reply
Adalbert 8. April 2020 - 6:09

merros garagentoröffner.
Habe seit mehreren Monaten im Einsatz.

Funktionierte einwandfrei mit App mit alexa und mit Google.
.
seit wochen wenn ich zu meinem Handy sage.
„OK Google Garagentor öffnen“ kommt die Meldung.
.
Entschuldigung, das waren zu viele fehlgeschlagene Versuche. Geh bitte in die App für dein Gerät, um den Vorgang dort durchzuführen.

Wer weiss was zu tun ist?

merross antwortet mir auf englisch und nicht verständlich genug.

Reply
Danny 8. April 2020 - 22:30

Was schreibt den Meross genau zurück?

Reply
Martin Kant 21. April 2020 - 8:11

Hallo Danny, dein Artikel war sehr hilfreich. Ich plane den Garagentoröffner im Zuge eines Umbaus ebenfalls zu verwenden. Kannst du beantworten, ob es Konflikte gibt, wenn ich zusätzlich einen Taster für manuelles Öffnen und Schließen verwenden möchte? Gerade von deb Kindern, die kein Smartphone haben, kann sonst das Garagentor nicht mal eben geöffnet werden

Reply
Danny 24. April 2020 - 22:29

Hallo Martin,

leider kann ich Dir dazu nicht viel sagen. Habe das Gerät bei einem Kollegen verbaut und dort ist es immer noch im Einsatz.
Einen zusätzlichen Taster hat er leider nicht.

Reply
Matthias 29. April 2020 - 11:27

Ich habe parallel zu dem Meross-Garagentoröffner einen Taster installiert, und das funktioniert problemlos!

Reply
Paolo 1. Juli 2020 - 9:00

Hallo ,wieviele nutzer können dort angemeldet werden, ich würde die vier Familienmitglieder das öffnen der Garage ermöglichen.Drei von Ihnen besitzen ein ios und ich ein Androit Handy.
Wird das mit der Familienanzahl funktioniren.
Gruss Paolo

Reply
Danny 2. Juli 2020 - 20:54

Hallo,
ich sehe keinen Grund, wieso das nicht funktionieren sollte.
Man erstellt einen Account und loggt sich damit an allen Smartphones ein 🙂

Reply
Walter KIrchhoff 14. September 2020 - 16:20

Guten Tag, meine Garage ist Luftlinie ca. 20 Meter vom Internetrouter entfernt. WLAN in der Garage über Devolo Wifi Adapter hergestellt. Wenn ich die Garage schließe hab ich keine Verbindung mehr zu der App von Meross und kann somit auch nichts steuern. Was mach ich falsch?

Mit freundlichen Grüßen
W.Kitchhoff

Reply
Danny 14. September 2020 - 18:22

Guten Tag Walter,
ist der Adapter korrekt installiert? Hast du mal geschaut, ob du mit dem Smartphone ins Internet kommst, wenn du dich mit dem Repeater (Devolo) verbindest?

Reply
Hannes 20. September 2020 - 18:02

„Der Schritt schließen scheitert“ obwohl das Garagentor ohne Fehler funktioniert. Jemand ne Idee.

Reply
Luuu 8. Oktober 2020 - 16:08

Toröffner heute eingebaut Funktioniert. Bekomne aber ebenfalls Fehlermeldung „der Schritt schließen scheitert“. Tor ist aber zu. Macht einen ja unsicher, wenn man weiter weg ist. Was ist da nicht in Ordnung.

Reply
Danny 8. Oktober 2020 - 18:25

Hallo Luuu,

leider bekommen wir keinen indirekten Support vom Hersteller.
Versuche es gerne mal über support@meross.com
Der Support ist sehr fix und hilft schnell. Wir würden uns freuen, wenn du uns über die Lösung/Infos wieder informieren könntest.

Leider ist das Garagentorschloss aus unserem Test bei einem Kollegen verbaut, weshalb ich selbst nicht schauen kann.

Gruß,
Danny

Reply
Jörg 17. Oktober 2020 - 17:08

Hallo,
kann man den Signalton beim Schließen(5 mal sehr laut) abschalten
Danke

Reply
Jörg 17. Oktober 2020 - 17:19

Hallo,
kann man den Signalton beim Schließen(5 mal sehr laut) ausschalten
Danke

Reply
Ralf 18. Oktober 2020 - 22:10

Hallo zusammen,

Ich habe das Problem das anscheinend das schließen des Tors (Hörmann Promatic) zu lange dauert und dann von der Apple HomeKit App und auch von der Meross App ein Fehler gemeldet wird. In HomeKit führt das zu dem Status Blockade festgestellt. Das Tor ist aber dann zu. Weiß jemand ob man einstellen kann wie lang ein Schließ- Öffnungsvorgang dauern darf?

Gruß Ralf

Reply
Ralf 19. Oktober 2020 - 12:05

Hallo,

ich habe das entsprechende Setting in der App gefunden, war gestern vermutlich zu spät – oder zu dunkel 😉
Nachdem ich die Zeit zum öffnen und schließen auf 30s gesetzt habe funktioniert es einwandfrei.

Gruß

Ralf

Reply

Hinterlasse einen Kommentar


Hast du Probleme bei der Einrichtung oder Fragen zu technischen Produkten? Dann kannst du gerne deine Frage in unserem Forum stellen. Die IDD-Community wird versuchen dein Anliegen zu lösen.

All search results